Unsere Mission ist es, Menschen zu einem Leben in Freiheit zu führen

Die Light House Foundation ist eine christliche Nichtregierungs- und gemeinnützige Organisation.

Wir setzen uns gegen den Menschenhandel und die moderne Sklaverei ein, bringen Hilfe für die Opfer von Menschenhandel und Verbrechern und für diejenigen, die versklavt sind oder sich verloren fühlen.

Wir zeigen, wie man ein neues Leben beginnen kann, wenn alles verloren scheint.

Leucht Turm ja, getrennt geschrieben? Das ist kein Fehler. Ein Turm der leuchtet oder eine zweite Bedeutung: das Haus des Lichts. Wir sind von beiden Bedeutungen dieser Wörter inspiriert, weshalb wir uns entschieden haben, sie zu trennen.

Der Leuchtturm wurde lange Zeit von Seeleuten benutzt, um den Weg zum Hafen zu weisen. Vor allem bei Stürmen, in der Dunkelheit, wenn es am schwierigsten war, einen Weg zu finden, zeigte der Leuchtturm die Richtung zum sicheren Hafen.

Ein Leuchtturm ist ein Symbol der Hoffnung. Im Leuchtturm konnte man oft Schutz finden. Oft hatte er auch Verteidigungsfunktionen als erster Punkt auf dem Land eines bestimmten Hafens.

Der Leuchtturm heißt die müden Reisenden willkommen und verabschiedet die Reisenden auf ihrer Reise.

Als Stiftung Leuchtturm wollen wir den Menschen den Weg im Leben zeigen, wenn sie in der Not sind, wenn sie sich verloren fühlen und sind für die Menschen da, die die Kraft verloren haben, gegen die Widrigkeiten des Lebens zu kämpfen. Wir wollen den Weg zu einem Leben voller Freiheit aufzeigen - als Informationspunkt - weithin sichtbar für jeden. Licht in der Dunkelheit.

Wir sind berufen, in Stürmen standhaft zu bleiben, ein Fels zu sein und unaufhörlich ein Signal der Hoffnung zu senden. Wir sind berufen zu leuchten.